Timur Vermes


Draufgeschaut: Er ist wieder da

Adolf Hitler erwacht im Berlin des Jahres 2014 und wird zum Fernsehstar. Die Verfilmung des Bestsellers von Timur Vermes ist extrem unterhaltsam und erfreulich intelligent. „Er ist wieder da“ nimmt sich als Kino-Version einige Freiheiten, trifft damit aber genau den Geist des Buches.

Szene aus dem Film Er ist wieder da mit Oliver Masucci als Adolf Hitler

Eine Kuh ist die Erzählerin im ersten Roman von David Duchovny.

Durchgelesen: David Duchovny – „Heilige Kuh“

Kann eine Kuh ein Buch schreiben? In der Welt von Schauspieler David Duchovny ist das offensichtlich kein Problem. Sein erster Roman „Heilige Kuh“ ist ein großer Spaß, nicht nur für Vegetarier.


Timur Vermes, Ludwig, Leipzig

Ein Witz wird normalerweise nicht dadurch besser, dass man ihn zweimal erzählt. Timur Vermes widerlegt diese These bei seiner Lesung in der Ludwig-Buchhandlung in Leipzig gleich doppelt. Sein immens erfolgreicher Debütroman Er ist wieder da ist zweifelsohne witzig, doch er ist kein Witz, betont der Autor. Am Ende der Lesung, […]

Eine Verfilmung seines Bestsellers ist noch nicht beschlossen, sagt Timur Vermes. Foto: Bastei Lübbe

Hitler erwacht 2011 zum Leben, und alle halten ihn für einen Witzbold - das macht den Kern von "Er ist wieder da" aus.

Durchgelesen: Timur Vermes – „Er ist wieder da“

Autor Timur Vermes Titel Er ist wieder da Verlag Eichborn Erscheinungsjahr 2012 Bewertung **** Ein Anschlag im Kaukasus. Ein Hochzeits-Dementi von Angelina Jolie. Der Transfer-Poker um Per Mertesacker. Die Beerdigung von Loriot. Rückendeckung aus der FDP für Guido Westerwelle. Das sind die Schlagzeilen des 30. August 2011. Was keiner ahnt: […]