Wer hört eigentlich Scooter? 1


HP Baxxter macht sein Ding, sagen die Fans.

HP Baxxter macht sein Ding, sagen die Fans.

Scooter sind, in diesem Fall ist dieser überstrapazierte Begriff sicher angebracht, ein Phänomen. Irgendwo zwischen Club und Kirmes haben sie es die Mannen um HP Baxxter geschafft, zu einem der erfolgreichsten deutschen Acts der vergangenen 20 Jahre zu werden. Sie haben Echos, Ottos und Cometen gewonnen, 30 Millionen Platten verkauft und sogar England erobert.

Aber wer sind eigentlich die Scooter-Fans? Sie scheinen im echten Leben unsichtbar, und doch muss es sie scharenweise geben. Sie scheinen zu wissen, dass Scooter bei den meisten Leuten nicht als sonderlich cool gelten, und doch ist diese Band für sie ganz offensichtlich eine Herzensangelegenheit. Die großartige Idee von Viola Funk, die einst bei Noisey die Frage gestellt hat „Wer zur Hölle hört eigentlich Nickelback?“, habe ich zum Vorbild genommen, um dem Phänomen Scooter auf die Spur zu kommen. Ist das ein Eurodance-Nostalgie-Act? Richtiger Techno? Oder einfach bloß ein Spektakel mit einer Gitarre, die Funken sprüht, Tänzerinnen in kurzen Röcken und jeder Menge Explosionen? Rund um das Konzert in der Arena Leipzig habe ich die Besucher befragt. Im Vergleich zu Viola bin ich aber noch einen Schritt weiter gegangen und habe nicht nur vor der Arena recherchiert, sondern mich auch in die Höhle des Löwen gewagt. Es ist mir nicht allzu schwer gefallen, denn ich muss sagen: Ich mag Scooter. Meinen Fragenbogen habe ich deshalb auch selbst ausgefüllt, ganz am Ende des Textes. Doch erst einmal hat die, so der offizielle Fachbegriff, Scooter-Posse das Wort.

Marcus, 23, Altenburger Land

Was findest du geil an Scooter? Bum-Bum-Musik. Den Sound.

Wie viele Scooter-Konzerte hast du bisher besucht? 0

Wenn du dir Freikarten aussuchen könntest für ein Konzert von Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein – was würdest du wählen? Rammstein. Bei denen war ich noch nie, aber ich will unbedingt hin. Außerdem ist das deutschsprachige Musik, das finde ich gut.

Musstest du dich schon einmal dumm anmachen lassen, weil du Scooter-Fan bist? Nein, gar nicht. Ich bin auch nicht der große Scooter-Fan, sondern eher Sympathisant.

Karsten ist mit Scooter groß geworden.

Karsten ist mit Scooter groß geworden.

Karsten, 34, Dippoldiswalde

Warum Scooter? Mit Scooter bin ich aufgewachsen, die haben mich immer begleitet. Und sie haben auch heute wieder gezeigt, dass sie 20 Jahre lang richtig geile Musik gemacht haben. Auch wenn sie ein paar Songs nicht gespielt haben, die ich gerne noch gehört hätte.

Scooter-Konzerte bisher: 1

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Nein, wir hören das alle. Alle zwei Jahre fahren wir zum Konzert.

Susi (Name von der Redaktion geändert), 23, Altenburg

Warum Scooter? Alte Verbundenheit: Ich höre die schon immer.

Scooter-Konzerte bisher: 1

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Paul Kalkbrenner

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Ja, sogar in meinem persönlichen Umkreis kann das keiner verstehen.

Vincent mag den Trash-Faktor.

Vincent mag den Trash-Faktor.

Vincent, 24, Dresden

Warum Scooter? Ich finde diese Trash-Kultur super, und ich mag, wie HP Baxxter rüberkommt. Ich habe ihn mal bei einer Autogrammstunde getroffen und ihm ein Vodafone-Prospekt zum Unterschreiben hingelegt mit dem Spruch „Groß in der Technik und klein im Design.“ Da hat er sich gefreut wie ein Schneekönig. Die Security fand das nicht lustig, aber er hat einfach nur gefeiert. Außerdem waren Scooter bisher eins meiner besten Konzerte. Ich komme ja eher aus dem Metal-Bereich, aber das war super genial.

Scooter-Konzerte bisher: 1

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Ace Of Base, wegen des Trash-Faktors. Rammstein ist nicht so meins, und Paul Kalkbrenner schon gar nicht.

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Die Meinungen sind gespalten. Viele sagen: Du bist krank! Andere hören die Lieder und finden das gar nicht so schlecht, haben aber Angst, das zuzugeben.

Bettina, Alter unbekannt, Leuna

Warum Scooter? Ich höre die schon seit 20 Jahren. Aber das ist mein erstes Konzert. Ich wollte die immer schon sehen, aber es ist nie jemand mitgegangen. Jetzt habe ich endlich mal eine Begleitung gefunden.

Scooter-Konzerte bisher: 0

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Ein bisschen. Es gibt halt Leute, die hören andere Musik und finden Scooter nicht so toll. Ich weiß auch nicht, warum.

Thomas, 31, Leipzig

Warum Scooter? Ich finde alles daran geil. Musik, Auftreten, Melodie, Publikum.

Scooter-Konzerte bisher: 2

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Paul Kalkbrenner

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Außer von dir bisher noch nicht.

Claudia (Name von der Redaktion geändert), 24, Altenburg

Warum Scooter? Ich mag die, ich war schon einmal beim Konzert hier in Leipzig und es war wunderbar.

Scooter-Konzerte bisher: 1

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Paul Kalkbrenner

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Ja, dafür muss man sich oft rechtfertigen.

Patrick, 24, Altenburger Land

Warum Scooter? Techno! Scooter, damit ist man aufgewachsen. Jeder hatte seine Scooter-Phase, genauso wie andere Musikphasen. Deshalb bin ich auch hier.

Wie viele Scooter-Konzerte hast du bisher besucht? 0

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein. So, wie man eine Scooter-Phase hat, hat man auch eine Rammstein-Phase.

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Nein.

Grit, 24, Leipzig

Warum Scooter? HP!

Scooter-Konzerte bisher: 2

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Jaaaaaa! Aber das macht mir nichts aus. Ich habe halt Ahnung von Musik.

Alle lieben Scooter, sagt Stephan (Zweiter von links). Seine Kumpels bezweifeln das.

Alle lieben Scooter, sagt Stephan (Zweiter von links). Seine Kumpels bezweifeln das.

Stephan, 29, Zwickau

Warum Scooter? Das haut einfach rein. Allerdings war es von der Show her früher schon einmal besser. Dafür war diesmal das Publikum klasse.

Scooter-Konzerte bisher: 8

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Nein. (skeptisches Raunen im Hintergrund von seinen Freunden, die da offensichtlich andere Erfahrungen gemacht haben)

Mirko, 36, Dippoldiswalde

Warum Scooter? Das ist die Musik, zu der ich vor 20 Jahren gefeiert habe. Und so ein Konzert ist wie eine Zeitreise, das geht ab wie früher. Außerdem habe ich HP mal auf Mallorca getroffen, nach einem Konzert an der Würstchenbude. Das ist ein klasse Typ. Er hätte vielleicht keine Chance, wenn er bei DSDS antreten würde, aber er macht sein Ding.

Scooter-Konzerte bisher: 1

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Nein.

Bum Bum muss sein. Und Döp Döp auch.

Bum Bum muss sein. Und Döp Döp auch.

Michael, der sein Alter nicht nennen will, Leipzig (also ich)

Warum Scooter? Der Neurowissenschaftler Daniel J. Levitin sagt: „Bei vorhersehbarem Rhythmus können neuronale Verschaltungen in den Basalganglien (die für Gewohnheit und motorische Selektion zuständigen Regelkreise), aber auch Areale des Cerebellums, die mit den Basalganglien verbunden sind, von der Musik geschult werden, so dass die Neuronen beginnen, im gleichen Rhythmus zu feuern. Das wiederum kann zu Veränderungen im Gehirnwellenmuster führen, mit der Wirkung, dass wir in veränderte Bewusstseinszustände gleiten, die der Phase des Einschlafens oder der Parallelwelt zwischen Schlaf und Wachen ähnlich sind oder sogar einem rauschartigen Zustand erhöhter Konzentration mit gleichzeitig vertiefter muskulärer Entspannung und dem Verlust der Wahrnehmung von Zeit und Ort.“ Mit anderen Worten: Wir alle mögen von Zeit und Zeit ein bisschen Bum Bum. Das ist so in uns angelegt.

Scooter-Konzerte bisher: 0

Ace Of Base, Paul Kalkbrenner oder Rammstein? Rammstein

Wurdest du wegen Scooter schon einmal blöd angemacht? Ja. Viele finden es abartig, dass ich zu einem Scooter-Konzert gehe. Wie das Zitat oben zeigt, müssen die Scooter-Hasser wohl irgendwelche bedauernswerten Mutationen aufweisen. Sie haben eindeutig etwas verpasst, denn es war  genau das, was ich erwartet hatte: ein großer Spaß! Wicked.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Wer hört eigentlich Scooter?