Monatliche Archive: September 2005


Kunst statt Kanonen 1

Wladimir setzt sich wieder. Er nimmt einen Lappen und macht den Pinsel sauber. „Natürlich ist es etwas eng hier. Und eigentlich ist es für ein Atelier auch ein bisschen zu dunkel. Aber wir haben uns daran gewöhnt“, sagt er über seinen Arbeitsplatz. Der ist in der Tat reichlich ungewöhnlich. Gemeinsam […]

Der ehemalige Marktplatz mit der Marienkirche ist nun das Zentrum von Novi Sad.

Wenn die Hüllen fallen

Der graue Stoff schimmert im abgedimmten Licht. Er gleitet ein Stückchen tiefer, knisternd. Kurz ist ein Blick auf die Schulter zu erhaschen, wohlgeformt und markant. Die leise Musik im Hintergrund soll entspannen, doch in diesem Moment der äußersten Erregung muss sie damit scheitern. Der Stoff gleitet noch ein Stückchen tiefer, […]

Die edle Zeltgarage ist bei der IAA die dünne Schicht zwischen Gier und Erlösung.

Warum David Beckham nicht an allem Schuld ist

David Beckham hat viele schlimme Trends gesetzt. Die Renaissance des Irokesen-Schnitts. Das Rasieren der Brusthaare. Metrosexualität. Elfmeterverschießen. Von all den Moden, für die der englische Fußballer verantwortlich gemacht werden muss, ist aber eine eindeutig die schlimmste: die Unsitte, seine Kinder nach der Stadt der Geburt oder gar der Zeugung zu […]


Durchgelesen: Kati Naumann – Alte Liebe

Eine nicht mehr ganz junge Frau versauert in einem Vorort von Leipzig. Auch zehn Jahre nach der Wende ist sie noch nicht recht im neuen Zeitalter angekommen. In ihrem Roman „Alte Liebe“ macht Kati Naumann daraus ein erdrückendes Sittenbild über die Banalität des Alltags.


Bruder Löwenherz

Lamborghini: Der Name hat Klang. Aggressivität schwingt darin mit, Temperament und rassige Sportlichkeit. In dieser Sparte sieht sich auch Seat. Gemeinsam mit Lamborghini und Audi bilden die Spanier die sportliche Südgruppe im VW-Konzern. „Wir sind die sportliche Einsteigermarke im deutschen Markt. Wer ein emotionales, sportliches Auto sucht, kommt zu uns“, […]


Hingehört: The Rolling Stones – „A Bigger Bang“ 7

„A Bigger Bang“, das erste Stones-Album mit komplett neuen Songs seit acht Jahren, ist in der Tat ein kleiner Urknall. Denn Jagger und Richards kümmern sich diesmal einen Dreck um Radiotauglichkeit, Singles, Trends oder Modernismen.


Der Wasserturm am Palic-See.

Serbien

Serbien ist nicht gerade ein klassisches Urlaubsland. Trotzdem gibt es dort viel zu entdecken: Aufbruchstimmung in Novi Sad, große Gastfreundschaft in Subotica und echtes Landleben mit viel Wein und gutem Essen in der Vojvodina.


Sparsam, sauber, stark

Sechs Sterne leuchten im Logo von Subaru. Und zumindest Fünf-Sterne-Standard strebt der japanische Allrad-Spezialist auch für seine Autos an. Denn neben den praktischen Vorteilen des Allrad-Antriebs setzte Subaru zuletzt immer mehr auch auf Komfort, Dynamik und Luxus. Die Premiumklasse ist das Ziel. Das wird auch beim neuen Forester deutlich, der […]