Monatliche Archive: Juli 2006


Interview mit Wendelin Wiedeking

Unternehmenschefs sind gemeinhin nicht allzu beliebt. Sie streichen Jobs, sie erhöhen Preise, sie schließen Werke. Bei Wendelin Wiedeking, dem Vorstandsvorsitzenden von Porsche, ist das anders. Mit Gewinnmaximierung, Lohndumping oder gar Heuschreckenmentalität würde man ihn nie in Verbindung bringen. Wiedeking gilt aus kompetent, gar als populär. Der gebürtige Westfale weiß darum, […]


Das ewige Warten in Havanna

Martin Luther war nie in Havanna. Doch fast könnte man meinen, der Reformator sei einst unter Palmen gewandelt, habe sich durch den Smog gequält, sei durch die engen Gassen spaziert. Denn der Wittenberger Mönch hat die vielleicht wichtigste Tugend für die mehr als zwei Millionen Einwohner der kubanischen Hauptstadt formuliert: […]

Als Revolutionsheld allgegenwärtig: Che Guevara.

Malta

Geschichte, Sonne, Strand: Es gibt ein paar gute Gründe für Malta. Auch wer weder Aquavit noch Kreuzfahrer mag, kann sich hier durchaus wohlfühlen. Nur Landschaft sollte man nicht erwarten: Außer Fels und Wasser gibt es nicht viel.

Achtung: Nicht San Francisco!

Nicht willkommen

George W. Bush ist nicht nur der mächtigste Mann der Welt, sondern auch einer der unbeliebtesten. Mehr als 30 Organisationen werden gegen den US-Präsidenten und seine Politik demonstrieren, wenn er heute Abend in Mecklenburg-Vorpommern landet und dann drei Tage lang Gast im Wahlkreis von Bundeskanzlerin Angela Merkel sein wird. 13.000 […]


Hingehört: Woven Hand – „Mosaic“

Künstler Woven Hand Album Mosaic Label Glitterhouse Erscheinungsjahr 2006 Bewertung **1/2 Heiterkeit sei die Substanz jeder Kunst, schreibt Hermann Hesse im Glasperlenspiel. Egal wie traurig oder verzweifelt der Künstler sei – sein Werk bringe doch immer Licht und Erbauung. Hermann Hesse kannte allerdings David Eugene Edwards nicht. Ein Aufeinandertreffen des […]