Tägliche Archive: 21. Juni 2010


Draufgeschaut: Philadelphia

Andy Beckett ist ein erfolgreicher Anwalt. Als herauskommt, dass er schwul ist und Aids hat, wird er gefeuert und verklagt seine Firma. Der Prozess mitten in seinem Todeskampf wird erbittert hart – und „Philadelphia“ wird ein eindrucksvoller Appell an unser Mitgefühl.

Andy Beckett (Tom Hanks) will gegen die Diskriminierung von Aidskranken kämpfen.