Tägliche Archive: 3. Oktober 2010


Elsterglanz, Haus Auensee, Leipzig

Elsterglanz sind ein seltsames Duo. Sie kommen aus dem Mansfelder Land, zu Zeiten der Weimarer Republik eine Hochburg des Kommunismus (manche behaupten, das Autokennzeichen „ML“ stehe nach wie vor für „Marxismus-Leninismus), heute eine der vielen strukturschwachen Regionen in Sachsen-Anhalt. Aufrührerisch, aber mit wenig Perspektive – vielleicht ist das der perfekte […]


Für den Erzähler wird der 4. Juli zum Versuch der Feier inmitten des Niedergangs.

Durchgelesen: Richard Ford – „Unabhängigkeitstag“

Autor Richard Ford Titel Unabhängigkeitstag Verlag BVT Erscheinungsjahr 1995 Bewertung ***1/2 Frank Bascombe ist vielleicht der Prototyp unserer Zeit. Er ist verloren, ohne Heimat, ohne Lebensentwurf. Trotzdem schlummern in ihm ganz viele Ideale, Hoffnungen, Prinzipien. Mit kruden Ideen – und ganz ohne Gott – versucht er, in dieses Durcheinander eine […]