Monatliche Archive: März 2011


Durchgelesen: Jonathan Safran Foer – „Alles ist erleuchtet“ 1

Autor Johnathan Safran Foer Titel Alles ist erleuchtet Verlag Fischer Erscheinungsjahr 2002 Bewertung ****1/2 Literaturverfilmungen sind eine gefährliche Sache. Hat man erst das Buch gelesen und schaut dann den Film, dann ist man oft enttäuscht von der Eindimensionalität der Darstellung; und sei es bloß, weil man sich das Gesicht, die […]

"Alles ist erleuchtet" ist eine Meditation über die Sinnsuche.

Diese Freunde teilen ein dunkles Geheimnis - und die Angst vor einem Killer.

Draufgeschaut: Scary Movie 2

Film Scary Movie Produktionsland USA Jahr 2000 Spielzeit 88 Minuten Regie Keenen Ivory Wayans Hauptdarsteller Anna Faris, Jon Abrahams, Shannon Elizabeth, Lochlyn Munro, Shawn Wayans, Marlon Wayans, Regina Hall, Dave Sheridan, Carmen Electra, Cheri Oteri Bewertung ** Worum geht’s? Ausgerechnet an Halloween haben Drew und ihre Freunde einen Autounfall. Sie […]


Ben (Nicolas Cage) trinkt sich vor den Augen von Sera (Elisabeth Shue) zu Tode.

Draufgeschaut: Leaving Las Vegas 1

„Leaving Las Vegas“ ist ein brillant gespieltes und schonungsloses Drama über Alkoholismus und den Wunsch, geliebt zu werden, ohne sich verstellen zu müssen.


Robbie Williams – „Life Thru A Lens“ 3

Freiheit wünschte sich Robbie Williams nach dem Ausstieg bei Take That. Sein Solodebüt sollte ihm Life Thru A Lens, mehr als ein Jahr nach Freedom erschienen, sollte sie ihm bescheren – und ein sattes Maß an Anerkennung noch dazu.

Robbie Williams kämpft auf "Life Thru A Lens" um Anerkennung - und Freiheit.

In der Heimatstadt von Truman Burbank (Jim Carrey) passieren seltsame Dinge.

Draufgeschaut: Die Truman Show 1

Die „Truman Show“ ist ebenso unterhaltsam wie spannend, ebenso rührend wie vielschichtig. Und Jim Carrey ist in dieser Medienkritik nicht nur eine überraschende, sondern die perfekte Übersetzung für die Hauptrolle.


Sarah Jordan (Scarlett Johansson) und Tom Lincoln (Ewan McGregor) sind gemeinsam auf der Flucht.

Draufgeschaut: Die Insel

In einem riesigen Bunker leben die letzen Menschen der Erde. „Die Insel“ punktet mit grandioser Ästhetik, innovativer Action und philosophischem Hintergrund.


William Fitzsimmons – „Gold In The Shadow“

Irgendwo zwischen Halbschlaf und Tagtraum muss diese Musik aus dem Wolkenkuckucksheim angesiedelt werden. Neben viel Schönklang beeindruckt William Fitzsimmons dabei auf „Gold In The Shadow“ mit dem unbedingten Willen zum Optimismus.

"Gold In The Shadow" ist Musik zwischen Halbschlaf und Tagtraum.

Dave Kovic (Kevin Kline) wird von allen für den US-Präsidenten gehalten.

Dave

Ein Doppelgänger soll den Job des US-Präsidenten übernehmen und ist plötzlich beliebter als das Original. „Dave“ führt mit viel Witz und starker Besetzung das Pathos und die Verlogenheit von Politikerreden vor.


Hingehört: Bodi Bill – „What?“ 3

Künstler Bodi Bill Album What? Label Sinnbus Erscheinungsjahr 2011 Bewertung **1/2 „Kunst kann man nicht lernen – sie muss einem gegeben sein“, hat die Galeristin und Fotografin Marianne Feilchenfeldt vor zwei Jahren in ihren Memoiren geschrieben. Darüber kann man streiten. Es gibt aber tatsächlich eine Menge Leute, die der Idee […]

Ganz viele Steine, ganz viele Stile: "What?" hat trotzdem einen stringenten Sound.

Der Kampfpilot Steve Hiller (Will Smith, links) und der Forscher David Levinson (Jeff Goldblum) müssen die Erde vor Außerirdischen retten.

Draufgeschaut: Independence Day 1

Film Independence Day Produktionsland USA Jahr 1996 Spielzeit 138 Minuten Regie Roland Emmerich Hauptdarsteller Will Smith, Bill Pullman, Jeff Goldblum Bewertung *** Worum geht’s? Astronomen empfangen ein seltsames Signal aus dem All. Bald ist klar: Außerirdische sind unterwegs zur Erde. Doch nicht als friedliche Besucher, sondern als Eroberer. Der US-Präsident, […]


Per Gessle – „Gessle Over Europe“ 1

„Gessle Over Europe“, das erste Livealbum des Roxette-Masterminds, ist beseelt von dem Wunsch des Künstlers, seine besten Lieder endlich wieder zu spielen, und von der Dankbarkeit der Fans, diese Lieder noch einmal zu hören.

Neunmal solo, elfmal Roxette: "Gessle Over Europe" zeigt Per Gessle in Bestform.

Abteilung Attacke

Seit sich ddp im September mit dem deutschen Ableger von AP zu dapd zusammengeschlossen hat, probt die neue Nachrichtenagentur den Aufstand. Nun können die Berliner tatsächlich ein komplettes Konkurrenz-Angebot in den Kampf mit Platzhirsch dpa schicken, denn dapd hat nun auch ein Sportressort. Ab 15. April sollen die ersten Kunden […]