Tägliche Archive: 31. März 2011


Durchgelesen: Jonathan Safran Foer – „Alles ist erleuchtet“ 1

Autor Johnathan Safran Foer Titel Alles ist erleuchtet Verlag Fischer Erscheinungsjahr 2002 Bewertung ****1/2 Literaturverfilmungen sind eine gefährliche Sache. Hat man erst das Buch gelesen und schaut dann den Film, dann ist man oft enttäuscht von der Eindimensionalität der Darstellung; und sei es bloß, weil man sich das Gesicht, die […]

"Alles ist erleuchtet" ist eine Meditation über die Sinnsuche.

Diese Freunde teilen ein dunkles Geheimnis - und die Angst vor einem Killer.

Draufgeschaut: Scary Movie 2

Film Scary Movie Produktionsland USA Jahr 2000 Spielzeit 88 Minuten Regie Keenen Ivory Wayans Hauptdarsteller Anna Faris, Jon Abrahams, Shannon Elizabeth, Lochlyn Munro, Shawn Wayans, Marlon Wayans, Regina Hall, Dave Sheridan, Carmen Electra, Cheri Oteri Bewertung ** Worum geht’s? Ausgerechnet an Halloween haben Drew und ihre Freunde einen Autounfall. Sie […]


Ben (Nicolas Cage) trinkt sich vor den Augen von Sera (Elisabeth Shue) zu Tode.

Draufgeschaut: Leaving Las Vegas 1

„Leaving Las Vegas“ ist ein brillant gespieltes und schonungsloses Drama über Alkoholismus und den Wunsch, geliebt zu werden, ohne sich verstellen zu müssen.


Robbie Williams – „Life Thru A Lens“ 3

Freiheit wünschte sich Robbie Williams nach dem Ausstieg bei Take That. Sein Solodebüt sollte ihm Life Thru A Lens, mehr als ein Jahr nach Freedom erschienen, sollte sie ihm bescheren – und ein sattes Maß an Anerkennung noch dazu.

Robbie Williams kämpft auf "Life Thru A Lens" um Anerkennung - und Freiheit.