Tägliche Archive: 15. April 2011


Draufgeschaut: Coyote Ugly

Frauen außer Rand und Band – das ist das Prinzip von „Coyote Ugly“. Was es sonst noch gibt? Eine niedliche Hauptdarstellerin, einen guten Soundtrack und eine platte Geschichte von der schwierigen Suche nach Liebe, Bestätigung und Selbstverwirklichung.

Violet (Piper Perabo) hat als Bardame keine Zeit für Schüchternheit.

"Bespoke" schillert in allen Facetten.

Hingehört: Daedelus – „Bespoke“ 1

Sein zwölftes Album veröffentlicht Daedelus, der Tausendsassa aus Los Angeles, mit „Bespoke“ nun schon. Es bietet Genre-Hopping mit der nötigen Wärme – und sogar einem roten Faden.


Draufgeschaut: Das kleine Arschloch

Film Das kleine Arschloch Produktionsland Deutschland Jahr 1997 Spielzeit 82 Minuten Regie Michael Schaak Sprecher Helge Schneider, Ilona Schulz, Arne Elsholz Bewertung **** Worum geht’s? Alles läuft schief im Leben des kleinen Arschloch: Seine Band sucht sich immer den falschen Ort für einen Auftritt aus. Seine große Liebe, Inge Koschmidder, […]

Pech in der Liebe und auch kein Glück mit der Karriere: Das Leben hat sich gegen das kleine Arschloch verschworen.