Tägliche Archive: 15. April 2011


Draufgeschaut: Coyote Ugly

Frauen außer Rand und Band – das ist das Prinzip von „Coyote Ugly“. Was es sonst noch gibt? Eine niedliche Hauptdarstellerin, einen guten Soundtrack und eine platte Geschichte von der schwierigen Suche nach Liebe, Bestätigung und Selbstverwirklichung.

Violet (Piper Perabo) hat als Bardame keine Zeit für Schüchternheit.

"Bespoke" schillert in allen Facetten.

Hingehört: Daedelus – „Bespoke“ 1

Sein zwölftes Album veröffentlicht Daedelus, der Tausendsassa aus Los Angeles, mit „Bespoke“ nun schon. Es bietet Genre-Hopping mit der nötigen Wärme – und sogar einem roten Faden.


Das kleine Arschloch

„Das kleine Arschloch“ ist auch auf der Kinoleinwand anarchisch, geschmacklos und wirklich komisch.

Pech in der Liebe und auch kein Glück mit der Karriere: Das Leben hat sich gegen das kleine Arschloch verschworen.