Monatliche Archive: November 2012


Draufgeschaut: Zurück zu dir

Film Zurück zu dir Originaltitel Return to me Produktionsland USA Jahr 2000 Spielzeit 116 Minuten Regie Bonnie Hunt Hauptdarsteller David Duchovny, Minnie Driver, Carroll O’Connor, Robert Loggia, Bonnie Hunt, David Alan Grier, Joely Richardson, Eddie Jones, James Belushi Bewertung ** Worum geht’s? Seit fast 15 Jahren sind der Bauunternehmer Robert […]

Grace (Minnie Driver) hütet ein Geheimnis vor Robert (David Duchovny).

Neues Selbstbewusstsein, neue Ambitionen - all das merkt man Alicia Keys auf "Girl On Fire" an.

Alicia Keys – „Girl On Fire“ 2

Auf ihrem fünften Album ist Alicia Keys offener für Einflüsse von außen als früher und extrem selbstbewusst, wovon „Girl On Fire“ enorm profitiert.


Wie der rechte Terror Europa heimsucht 1

Für 10 Morde muss sich Beate Zschäpe demnächst vor Gericht verantworten. Sie ist die einzige, die übrig ist vom NSU-Terror-Trio, das laut Anklage zehn Jahre lang eine Todesspur durch Deutschland gezogen hat. „Die Mordserie der rechtsterroristischen Zelle aus Thüringen ist in ihrer Brutalität einzigartig“, schreibt Spiegel Online vor dem anstehenden […]

Hitlers SA schien auferstanden: Rainer Fromm filmte auch auf dem Parteitag der Neonazi-Partei FAP 1992 in Berlin. Foto: MDR

Interview mit Disco Ensemble 1

An English version of this interview is available here. So soll also Rock’N’Roll aussehen? Ein ziemlich trostloses Zimmer, ein paar Sofas, auf denen acht Männer sitzen, die durchweg stur auf ihre Notebooks starten. So sieht es aus, als ich kurz vor der Show von Disco Ensemble in Leipzig ins Conne […]


Interview with Disco Ensemble 1

This does not look like Rock’N’Roll. I meet Disco Ensemble just before their gig in Leipzig,very close to the end of their European tour. The scene I encounter is eight men sitting on sofas, typing into their notebooks. No guitars, no girls, not even a beer in sight. It does […]

Mit Leidenschaft dabei, notfalls auch mit Durchfall: Disco Ensemble. Foto: verstaerker.com

Wer dringend Kopfschmerzen braucht, ist mit der "Medicine" von Pop Levi gut bedient.

Hingehört: Pop Levi – „Medicine“

Künstler Pop Levi Album Medicine Label Counter Records Erscheinungsjahr 2012 Bewertung *1/2 Okay, tief Luft holen. Pop Levi ist, weißte, total crazy schräg. Seine Songs haben Namen wie Motorcycle 666 oder Police $ign. Abgefahren! Und sie sind eigentlich nicht von ihm, irgendwie. Sein fünftes Soloalbum Medicine wurde in Wirklichkeit “recorded […]


Burn After Reading

Bei der CIA ist Osborne Cox auf dem Abstellgleis gelandet, durch einen Zufall kommt er in „Burn After Reading“ aber mitten in einen spektakulären Fall. Die Coen-Brüder machen daraus eine famose Satire.

Chad (Brad Pitt) und Linda (Frances McDormand) wollen brisante Informationen verkaufen.

Viel Talent fürs Singen, kein Talent fürs Leben - daraus bezieht "Amy Winehouse - Live At The BBC" seine Spannung.

Amy Winehouse – „Live At The BBC“ 1

Das Boxset „Live At The BBC“ ist eine wunderbare Würdigung des Talents von Amy Winehouse und wird ein sehr gelungenes, sensibles Porträt einer außergewöhnlichen Künstlerin.


Disco Ensemble, Conne Island, Leipzig 2

Die beste Rockband Finnlands? Das ist für Disco Ensemble ein Klacks angesichts lächerlicher Konkurrenz aus Witzfiguren wie The Rasmus, Him oder Sunrise Avenue. Aber das Quartett aus Ulvila hat auch das Zeug, gegen den Rest der Welt zu bestehen. Ihr fünftes Album Warrior ist dafür ein ebenso guter Beleg wie […]

Knutschen und Pogo - bei Disco Ensemble geht das innerhalb eines Songs.

Mit 50 Songs auf 3 CDs feiern die Stones ihr halbes Jahrhundert.

Hingehört: The Rolling Stones – „Grrr“ 1

50 Songs auf drei CDs: Mit „Grrr“ haben die Stones jetzt genau doppelt so viele „Best Of“-Alben veröffentlicht wie die Beatles während ihres Bestehens überhaupt Studioalben zustande gebracht haben. Die neue Zusammenstellung aus Anlass des 50. Band-Jubiläums zeigt unter anderem, wie brav der Sound der Stones in ihrer Anfangszeit noch war.


Draufgeschaut: Zabriskie Point

Mit wirrer Handlung, aber Musik von Pink Floyd, Grateful Dead und den Rolling Stones sowie einer einzigartigen Ästhetik wurde „Zabriskie Point“ zum Hippie-Klassiker.

Mark (Mark Frechette) und Daria (Daria Halprin) finden bei einem Trip in die Wüste zueinander.

Hirn aus – Füße an: Das ist das Rezept auf "The Disco Boys Volume 13".

Hingehört: The Disco Boys – „Volume 13“

Raphael Krickow und Gordon Hollenga aus Hamburg gelten als Party-Garanten. Die 13. Auflage ihrer Disco-Boys-Sampler kann man allerdings nur genießen, wenn man das Hirn ausschaltet.


Das Experiment

Eine wissenschaftliche Studie, bei der Corpsgeist und Gruppenzwang untersucht werden sollen, gerät außer Kontrolle. Daraus erwächst in „Das Experiment“ ein exzellenter Thriller, der letztlich infrage stellt, ob wir überhaupt rationale Wesen sind.

Prof. Dr. Thon (Edgar Selge, rechts) gibt den Wärtern klare Regeln mit auf den Weg.