Monatliche Archive: Dezember 2017


Die Treue der Frauen

Eine Fotografin nimmt einen neuen Job in Paris an und findet sich schnell von Männern umschwärmt. „Die Treue der Frauen“ will tiefgründig sein, vergisst dabei aber, erst einmal glaubwürdig zu werden.

Die Treue der Frauen Review Kritik

Fish Tank

Mia ist 15 und ohne Perspektive. Dann wird der neue Freund ihrer Mutter für sie zur wichtigen Bezugsperson. „Fish Tank“ ist ein vielschichtiges Sozialdrama mit einer sagenhaften Newcomerin in der Hauptrolle.

Fish Tank Review Kritik

Is Tropical I’m Leaving Review Kritik

Is Tropical – „I’m Leaving“

Fröhliche Lieder über den Tod: Is Tropical sind auch auf „I’m Leaving“ heiter, packend, originell und kompakt. Das Trio aus London hat aber auch Lust auf düstere Momente und Weiterentwicklung.


Up In The Air

Ryan Bingham ist Vielflieger. Nicht aus der Not heraus, sondern als Lebensinhalt. Als er eine neue Kollegin bekommt, wird sein Lifestyle infrage gestellt. „Up In The Air“ macht daraus einen aktuellen und eindringlichen Kinofilm.

Up In The Air Review Kritik

Cro Sunny Review Kritik

Cro – „Sunny“

Ich bin oben, gut gelaunt und genieße das Leben. Das ist die Botschaft von Cro auf „Sunny“. Mit dem kostenlosen Mixtape löst er ein Versprechen ein.


Die Beatles, wie sie wirklich waren

Angebliche Enthüllungen und Skandale will „Die Beatles, wie sie wirklich waren“ zeigen. Für Fans der Band dürfte das alles längst bekannt sein – und die Musik der Fab Four fehlt in dieser Doku auch noch.

Die Beatles, wie sie wirklich waren Review Kritik

Daniel Kehlmann Tyll Rezension Kritik

Daniel Kehlmann – „Tyll“

Ein Gaukler umgeben vom Grauen: Mit „Tyll“ zeichnet Daniel Kehlmann ein sehr lebendiges Bild des Dreißigjährigen Krieges und spielt meisterhaft mit den Möglichkeiten des Erzählens.


Swimming Pool Review Kritik

Swimming Pool

In einem Landhaus will eine Krimiautorin ihr neues Buch schreiben, ganz in Ruhe. Dann wird sie selbst in einen Kriminalfall verwickelt. „Swimming Pool“ erzählt das subtil, erotisch und gekonnt mit den Möglichkeiten der Fantasie spielend.


Imagine Imagine Filmkritik

Imagine Imagine

Mit „Imagine Imagine“ blickt der Österreicher Frederick Baker, auf Entstehungsgeschichte, Kontext und Wirkung eines der größten Pop-Klassiker.


Sommerspiele

Während die Ehe seiner Eltern zerbricht, entdeckt der 12-jährige Nic im Campingurlaub die erste Liebe. „Sommerspiele“ ist eine intensive, subtile und sehr sensible Coming-Of-Age-Geschichte.

Sommerspiele Summer Games Filmkritik Rezension