Der kritische Blick: Geld heilt keine Wunden


Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hat endlich auch die Politik erreicht. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger schlägt finanzielle Entschädigung für die Opfer vor. Ich finde: Das reicht nicht.

Mehr Kommentare zu aktuellen Themen gibt es bei den News.de-Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.