Der kritische Blick: Politik ohne Macht und Fantasie


„Alternativlos“ ist das Unwort des Jahres. Höchste Zeit, diesen Begriff einmal genauer zu betrachten, finde ich. Denn seit Beginn der Finanzkrise muss er regelmäßig als Ausrede herhalten, wenn Politikern eigentlich bloß der Mut fehlt, es drauf ankommen zu lassen oder wirklich Verantwortung zu übernehmen. Dass alles plötzlich „alternativlos“ sein soll, zeigt auch: Die Politik hat keine Macht mehr über die Wirtschaft.

httpv://www.youtube.com/watch?v=d_faCstTiPE

Mehr Kommentare zu aktuellen Themen gibt es bei den News.de-Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.