Draufgeschaut: Alexander


Alexander (Colin Farrell) wird im Film zum Amerikaner.

Film Alexander
Produktionsland USA
Jahr 2004
Spielzeit 168 Minuten
Regie Oliver Stone
Hauptdarsteller Colin Farrell, Angelina Jolie, Jared Leto, Val Kilmer, Anthony Hopkins
Bewertung **

Worum geht’s?:

Als sein Vater Philipp umgebracht wird, ist Alexander plötzlich als junger Mann König von Makedonen. Er wird zum erfolgreichen Feldherr und ein so mächtiger Herrscher, dass er als „Alexander der Große“ in die Geschichte eingeht.

Das sagt shitesite:

Etwas hölzern wird der historische Kontext eingeführt. Auch die Amerikanisierung von Alexanders Herrschaftsverständnis stört. Trotzdem bietet der Film nicht nur beeindruckende Bilder, sondern auch eine gelungene, wenn auch sehr psychologisierende Studie eines Mannes, der Geschichte gemacht hat.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.