Draufgeschaut: Blow


Mit Glück und Talent wird George Jung (Johnny Depp, links) zum Drogenboss.

Film Blow
Produktionsland USA
Jahr 2001
Spielzeit 122 Minuten
Regie Ted Demme
Hauptdarsteller Johnny Depp, Penelopé Cruz, Franka Potente, Ray Liotta
Bewertung ****

Worum geht’s?:

George Jung bewundert seinen Vater, der in bescheindenen Verhältnissen, aber aufrecht lebt. Doch im Gegensatz zu ihm will er das große Geld machen. Deshalb geht er nach Kalifornien und wird dort Drogendealer. Sein Talent und etwas Glück machen ihn schnell zu einer großen Nummer in diesem Geschäft. George ist ein gemachter Mann. Doch mit dem Reichtum kommt die Gefahr durch Konkurrenten, die schließlich Georges Glück zu zerstören droht.

Das sagt shitesite:

Basierend auf einer wahren Geschichte wird in Blow erzählt, wie aus einer scheinbar harmlosen Idee ein knallhartes, kriminelles Geschäft wird. In den besten Momenten zeigt der Film die Faszination des Drogen-Business ebenso wie die dahinter lauernden Abgründe. Nur die hier immer wieder eingeflochtene Familiengeschicht von George Jung wirkt gelegentlich arg sentimental.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.