Draufgeschaut: Die blaue Lagune


Richard (Christopher Atkins) und Emmeline (Brooke Shields) müssen sich allein durchschlagen.

Richard (Christopher Atkins) und Emmeline (Brooke Shields) müssen sich allein durchschlagen.

Film Die blaue Lagune
Produktionsland USA
Jahr 1980
Spielzeit 101 Minuten
Regie Randal Kaiser
Hauptdarsteller Brroke Shields, Christopher Atkins, Leo McKern
Bewertung **

Worum geht’s?:

Auf der Überfahrt nach San Francisco werden Richard und Emmeline schiffbrüchig. Sie landen auf einer einsamen Insel, wo sie sich mit dem Matrosen Paddy einrichten. Als der alte Mann stirbt, sind die Kinder auf sich allein gestellt – zwischen Paradies und Ende der Welt.

Das sagt shitesite:

Viel nackte Haut und traumhafte Landschafts- und Unterwasseraufnahmen haben wohl eher dazu beigetragen, dass Die blaue Lagune ein solcher Erfolg wurde als die allenfalls solide Story und die höchstens ordentliche Inszenierung.

Ausschnitte aus dem Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.