Draufgeschaut: Die Blechtrommel


Oskar will nur noch trommeln – und nicht mehr wachsen.

Film Die Blechtrommel
Produktionsland Deutschland
Jahr 1979
Spielzeit 142 Minuten
Regie Volker Schlöndorff
Hauptdarsteller Mario Adorf, Angela Winkler, David Bennent, Katharina Thalbach
Bewertung ***

Worum geht’s?:

Als Oskar die Treppe hinunterstürzt, beschließt er, dass er ab sofort nicht mehr wachsen will. Das funktioniert – doch die Welt um ihn herum verändert sich trotzdem. Die Nazis marschieren in seiner Heimatstadt Danzig ein, der Krieg kommt, und seine Mutter betrügt ihren Mann.

Das sagt shitesite:

Irre Bilder, viel Opulenz und die große Nähe zur Romanvorlage von Günter Grass machen die Verfilmung von Die Blechtrommel zu einem beeindruckenden, verstörenden Erlebnis.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.