Draufgeschaut: Doc Hollywood


Ein Autounfall hält Benjamin Stone (Michael J. Fox) in der Provinz fest.

Ein Autounfall hält Benjamin Stone (Michael J. Fox) in der Provinz fest.

Film Doc Hollywood
Produktionsland USA
Jahr 1991
Spielzeit 100 Minuten
Regie Michael Caton-Jones
Hauptdarsteller Michael J. Fox, Julie Warner, Bridget Fonda, Woody Harrelson
Bewertung **1/2

Worum geht’s?

Dem Arzt Benjamin Stone winkt eine glänzende Karriere als Schönheitschirurg in Kalifornien. Auf dem Weg dahin hat er allerdings einen Autounfall und hängt deshalb tagelang in der Kleinstadt Grady fest. Die Bewohner wollen ihn dort am liebsten gar nicht mehr weg lassen, weil es in dem Städtchen keinen Arzt gibt. Und nach und nach scheint Stone tatsächlich den Verlockungen der Beschaulichkeit zu erliegen.

Das sagt shitesite:

Charmante und solide Gags tragen Doc Hollywood. Die Vorzüge der Provinz und die Kauzigkeit ihrer Bewohner sorgen hier für Unterhaltung. Michael J. Fox bleibt blass, dafür sind Bridget Fonda und Woody Harrelson in Nebenrollen durchaus spektakulär.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.