Draufgeschaut: Million Dollar Baby


Frankie (Clint Eastwood) coacht Maggie (Hilary Swank) bei einem Boxkampf um eine Million Dollar.

Frankie (Clint Eastwood) coacht Maggie (Hilary Swank) bei einem Boxkampf um eine Million Dollar.

Film Million Dollar Baby
Produktionsland USA
Jahr 2004
Spielzeit 127 Minuten
Regie Clint Eastwood
Hauptdarsteller Clint Eastwood, Hilary Swank, Morgan Freeman
Bewertung *****

Worum geht’s?

Maggie kommt jeden Tag in die Boxschule von Frankie. Doch der erfahrene Coach will keine Frauen trainieren. Erst nach und nach kann Maggie ihn überzeugen, dass jede Menge Talent und Entschlossenheit in ihr schlummern. Der alte Mann und die junge Frau entwickeln eine spannende Beziehung, in der sie sich gegenseitig stärken und dabei beide immer mehr wagen, auch ihre Schwächen zu offenbaren. Bis es schließlich zum entscheidenden Kampf um eine Million Dollar kommt.

Das sagt shitesite:

Million Dollar Baby ist weit mehr als nur ein Sportfilm: Die beiden Hauptdarsteller harmonieren kongenial, und die famos schockierende Pointe wirft schließlich tiefmenschliche, bedeutende Fragen auf.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.