Draufgeschaut: Mission Impossible 3


Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) muss seine Kollegin Lindsey Farris (Kerri Russell) aus einer Falle retten.

Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) muss seine Kollegin Lindsey Farris (Kerri Russell) aus einer Falle retten.

Film Mission Impossible 3
Produktionsland USA
Jahr 2006
Spielzeit 126 Minuten
Regie J. J. Abrams
Hauptdarsteller Tom Cruise, Ving Rhames, Keri Russell, Philip Seymour Hoffman, Laurence Fishburne, Billy Crudup
Bewertung ***

Worum geht’s?

Der Agent Ethan Hunt hat sich eigentlich zur Ruhe gesetzt. Doch als einer seiner Schützlinge als Geisel genommen wird, beginnt ein neuer Auftrag für ihn. Hunt wird in eine Intrige verstrickt, die sein Leben bedroht – und ihn schließlich zwingt, um das Leben seiner Verlobten zu kämpfen.

Das sagt shitesite:

Eine durchaus ambitionierte und überraschende Story gepaart mit schick inszenierter Action und sogar einer Prise Humor sorgen in Mission Impossible 3 für Entertainment. Allerdings nerven die Omnipräsenz von Tom Cruise und die Tatsache, dass an Mission Impossible 3 letztlich nichts unverwechselbar ist.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.