Mission Impossible


Film Mission Impossible

Ethan Hunt (Tom Cruise) will beweisen, dass er kein Verräter ist.

Ethan Hunt (Tom Cruise) will beweisen, dass er kein Verräter ist.

Produktionsland USA
Jahr 1996
Spielzeit 105 Minuten
Regie Brian de Palma
Hauptdarsteller Tom Cruise, Jon Voight, Emmanuelle Béart, Henry Czerny, Jean Reno, Ving Rhames, Kristin Scott Thomas, Vanessa Redgrave
Bewertung

Worum geht’s?

Gangster sind hinter einen hoch exklusiven Liste her, auf der die Namen aller Informanten und verdeckten Geheimagenten in Europa enthalten sind. Doch sie haben bisher nur die eine Hälfte der Daten. Spezialagent Ethan Hunt soll verhindern, dass sie auch die andere Hälfte bekommen. Doch als seine Aktion scheitert, wird er plötzlich als Verräter verdächtigt und muss vor den eigenen Leuten fliehen. Er hat nur eine Chance, sich reinzuwaschen: Er muss die Liste finden.

Das sagt shitesite:

Die wirre und unnötig komplizierte Handlung von Mission Impossible fällt nicht so sehr ins Gewicht, weil tolle, zum Teil irr überzeichnete Stunts und eine ausgefeilte Ästhetik im Mittelpunkt stehen. Gutes Popcorn-Kino.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.