Draufgeschaut: My Big Fat Greek Wedding


Dieses Paar sieht glücklich aus. Hat aber ein Problem: Der Typ links ist kein Grieche.

Film My Big Fat Greek Wedding
Produktionsland USA
Jahr 2002
Spielzeit 95 Minuten
Regie Joel Zwick
Hauptdarsteller Nia Vardalos, John Corbett
Bewertung ****

Worum geht’s?:

Toula arbeitet als Kellnerin im griechischen Restaurant ihrer Eltern – und die wollen sie lieber heute als morgen verheiraten. Als Toula endlich einen Mann findet, gibt es allerdings ein in den Augen der Familie riesiges Problem: Er ist kein Grieche.

Das sagt shitesite:

Der Film, der auf der Biografie der Hauptdarstellerin beruht, erzählt nicht nur eine entzückende Liebesgeschichte, sondern spielt auch gekonnt und respektvoll mit kulturellen Klischees und Vorurteilen. So wird My Big Fat Greek Wedding zu intelligenter und charmanter Unterhaltung.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.