Draufgeschaut: Outbreak


Sam Davies (Dustin Hoffman) und seine Kollegen kämpfen gegen einen Killer-Virus.

Sam Davies (Dustin Hoffman) und seine Kollegen kämpfen gegen einen Killer-Virus.

Film Outbreak
Produktionsland USA
Jahr 1995
Spielzeit 123 Minuten
Regie Wolfgang Petersen
Hauptdarsteller Dustin Hoffman, Morgan Freeman, Rene Russo, Donald Sutherland, Cuba Gooding Jr.
Bewertung *****

Worum geht’s?

Ein unbekanntes Virus befällt eine Kleinstadt in Kalifornien. Weil es hoch ansteckend und extrem tödlich ist, wird die ganze Stadt unter Quarantäne gestellt. Notfalls will das Militär sogar eine Bombe über der Stadt abwerfen, um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden und zu vertuschen, dass es bei dem Virus einen Zusammenhang zu einer geheimen biologischen Waffe gibt. Doch der Virologe Sam Daniels sucht nach einer anderen Lösung: Er will Antikörper finden – spätestens, als auch seine Ex-Frau Ronnie an dem Virus erkrankt.

Das sagt shitesite:

Politisch höchst inkorrekt wird in Outbreak politisch Brisantes mit einem Medizinthriller und einer Liebesgeschichte verstrickt. Selten steckten in einem Blockbuster so viel Mut und Spannung.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.