Valentinstag


Film Valentinstag

Reed (Ashton Kutcher) will seine beste Freundin Julia (Jennifer Garner) vor einem großen Fehler bewahren.

Reed (Ashton Kutcher) will seine beste Freundin Julia (Jennifer Garner) vor einem großen Fehler bewahren.

Produktionsland USA
Jahr 2010
Spielzeit 125 Minuten
Regie Garry Marshall
Hauptdarsteller Jessica Alba, Kathy Bates, Jessica Biel, Bradley Cooper, Eric Dane, Patrick Dempsey, Hector Elizondo, Jamie Foxx, Jennifer Garner, Topher Grace, Anne Hathaway, Ashton Kutcher, Queen Latifah, Taylor Lautner, George Lopez, Shirley MacLaine, Emma Roberts, Julia Roberts, Bryce Robinson, Taylor Swift
Bewertung

Worum geht’s?

Es ist Valentinstag. Reed will seiner Freundin Morley einen Heiratsantrag machen. Julia will ihrem neuen Freund einen Überraschungsbesuch in San Francisco abstatten. Der kleine Edison ist zum ersten Mal im Leben verliebt und will seine Angebetete mit einem Geschenk erfreuen. Felicia und Willy wollen den Tag der Liebenden nutzen, um zum ersten Mal Sex zu haben. Die Fäden all dieser Beziehungen laufen in diesem Episodenfilm in einem Blumenladen zusammen, in dem am Valentinstag natürlich Hochbetrieb herrscht.

Das sagt shitesite:

Oberflächliche Figuren in klischeehaften Episoden, die vollkommen willkürlich verknüpft sind: Man muss sich zwei Stunden lang fragen, was eine derart stattliche Riege von Top-Stars dazu gebracht hat, in Valentinstag mitzuwirken. Womöglich war es die Chance, endlich einmal gründlich fehlbesetzt zu werden: Ashton Kutcher als Florist im rosa T-Shirt? Julia Roberts als Kampfmaschine im Tarnanzug? Bradley Cooper als Charmeur, der sich als Liebhaber eines schwulen Footballprofis entpuppt? Wer sich das ausgedacht hat, muss eine große Vorliebe für Realsatire haben.

Valentinstag bleibt so berechnend, oberflächlich und anti-romantisch wie dieser Tag nun einmal ist. Sollte wirklich jemand auf die Idee kommen, sein Date mit in diesen Film zu schleppen, wäre das sicher ein gutes Argument fürs Schlussmachen.

Bestes Zitat:

“Weißt Du was? Ich kann den ganzen Tag ein sentimentaler Schleimer sein und völlig Fremden gegenüber von der Liebe schwärmen, und niemand hält mich für einen Volltrottel – weil heute Valentinstag ist!”

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.