Hingehört: Ash – „A – Z, Vol. 1“ 1


Auf "A - Z, Vol.1" versammeln Ash 13 taufrische Singles.

Künstler Ash
Album A-Z, Vol. 1
Label Atomic Heart
Erscheinungsjahr 2010
Bewertung ****

Eigentlich wollten Ash nie wieder eine CD veröffentlichen. Morgen erscheint trotzdem A – Z, Vol. 1. Das Album ist nicht nur eine Freude für alle, die gekonnte Rockmusik mit tollen Melodien lieben. Es führt Ash auch zu ihren eigentlichen Stärken zurück. Und es zeigt, wie eine spannende Veröffentlichungspolitik in Zeiten von sterbenden Plattenfirmen aussehen kann.

Die komplette Rezension gibt es auf news.de.

Der Clip zum unschlagbaren Joy Kicks Darkness (die Leute in dem Club müssen taub sein, so reserviert wie sie bleiben):

Ash bei MySpace.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Hingehört: Ash – „A – Z, Vol. 1“