Hingehört: The Beatles – „Past Masters, Volume One“ 6


„Past Masters, Volume One“ enthält alle frühen Beatles-Singles und zwei Lieder auf Deutsch.

Künstler Beatles
Album Past Masters, Volume I
Label EMI
Erscheinungsjahr 1988
Bewertung *****

Eine tolle Idee, diese Past Masters: Man braucht nur alle 13 Studio-Alben der Beatles und diese beiden Scheiben, dann hat man alles, was sie jemals veröffentlicht haben.

Neben zahlreichen EP-Tracks und B-Seiten sind natürlich die Singles vertreten. Love Me Do in original Mono. Sie haben dieses Stück tatsächlich auf zwei Spuren aufgenommen! In 15 Takes! Das waren noch Zeiten. Auch From Me To You, der erste von 11 aufeinanderfolgenden Nummer-1-Hits: in 13 Takes aufgenommen und schon fünf Wochen später überall als Single zu haben. Unglaubliche Aktualität, unglaublicher Output. She Loves You und die dazugehörige B-Seite I´ll Get You wurden an einem Tag aufgenommen. Ebenfalls in Mono. Yeah Yeah Yeah!

Dann stiegen sie auf 4-Spur-Technik um und die ganze Sache wurde Stereo. I Want To Hold Your Hand wurde auch prompt der erste Millionenseller. Die B-Seite This Boy ist ein echter Schmelzer, perfekte Harmonies.

Beinahe unbezahlbar: Komm´ gib mir Deine Hand und Sie liebt Dich. Ebenso beeindruckend: die Little-Richard-Coverversion Long Tall Sally, in einem Take aufgenommen und mit unglaublich dreckigen Lead-Vocals von Paul McCartney. Genauso wahrer Rock ´n Roll wie das von Ringo gesungene Matchbox (im Original von Carl Perkins, der bei den Aufnahmen auch im Studio war): if you don´t want my peaches honey / please don´t shake my tree. Mit She´s A Woman (der B-Seite zur Weihnachtssingle If I Fell) und vor allem I´m Down (B-Seite zu Help! und später immerhin von Aerosmith gecovert) beweisen Lennon/McCartney, dass sie Rocker solchen Kalibers inzwischen auch selber hinkriegen.

Beeindruckend auch, dass in der selben Session, aus der das rabiate I´m Down entstammte, auch Yesterday entstanden ist. Ebenfalls harter Stoff: das für den US-Markt aufgenommene Bad Boy, in dem McCartney (!) schon wieder erstaunliche Qualitäten als verruchter Rock-Shouter offenbart. Now junior, behave yourself.

Die deutsche Version von She Loves You mit ebenso unfassbaren Bildern von der Beatlemania in Deutschland:

Die Beatles bei MySpace.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Gedanken zu “Hingehört: The Beatles – „Past Masters, Volume One“