Mit Kompetenz in die Nische


Das schlechte Image von DSF wird Sport1 so schnell nicht ablegen können. Auch andere grundlegende Probleme bleiben für den Sender bestehen. Die Strategie, frühzeitg aufs Internet und mobile Nutzung zu setzen, kann trotzdem funktionieren.

Den kompletten Kommentar gibt es auf news.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.