Anna Thalbach


Kein Sex ist auch keine Lösung

Ein Aufreißer entdeckt, dass Frauen auch außerhalb des Betts interessant sein können, doch er beißt sich bei seiner Angebeteten die Zähne aus. „Kein Sex ist auch keine Lösung“ erzählt diesen Plot mit hübscher Ästhetik und wenig Ideen.

Sex ja, Beziehung nein. Das ist das Prinzip von Tom (Stephan Luca) und Elisa (Marleen Lohse).

Yogi (Franz Dinda) tyrannisiert seine Mitschüler.

Draufgeschaut: Sklaven und Herren

Film Sklaven und Herren Produktionsland Deutschland Jahr 2008 Spielzeit 90 Minuten Regie Stefan Kornatz Hauptdarsteller Franz Dinda, Paula Schramm, Fabian Busch, Anna Thalbach, Leonard Carow Bewertung **** Worum geht’s? Yogi ist, höflich formuliert, ein Stinkstiefel. Er terrorisiert alle in seiner Umgebung. Seine Mitschüler werden von ihm missbraucht, gedemütigt und erpresst. […]