Bad Boys


21 Jump Street

Die Serie „21 Jump Street“ verhalf Johnny Depp einst zum Durchbruch, doch er hasste seine Rolle darin. In der Kinoadaption spielt er trotzdem mit. Kein Wunder: Die Komödie ist erstaunlich gut geworden.

Schmidt (Jonah Hill, links) und Jenko (Channing Tatum) sind als verdeckte Ermittler im Einsatz.

Marcus Burnett (Martin Lawrence) und Mike Lowrey (Will Smith) müssen die Geisel Julie (Tea Leoni, von rechts) beschützen.

Draufgeschaut: Bad Boys

„Bad Boys“ ist ein hoch amüsantes Spektakel. Alle Männer sind hier cool, rücksichtslos und bewaffnet, alle Frauen sind entweder Opfer oder Beute oder Beiwerk. Das ist das Prinzip HipHop – verfilmt ausgerechnet von einem Weißen.