Beach Boys


Hingehört: „George Fest“

Ein Tributkonzert für George Harrison gab es schon 2002, ein Jahr nach seinem Tod. Das „George Fest“ ist eine Neuauflage davon, allerdings mit deutlich jüngeren Acts und einem Fokus auf weniger bekannte Songs. Ein sehr würdevoller Konzertabend, den es jetzt auf DVD gibt.

George Fest Harrison Kritik Rezension CD DVD

"How To Die In The North" ist eine Achterbahnfahrt, stilistisch und emotional.

Hingehört: BC Camplight – „How To Die In The North“

In Philadelphia hat es BC Campilght nicht mehr ausgehalten, deshalb ist er für sein drittes Album nach Manchester geflohen. „How To Die In The North“ bietet reichlich Verzweiflung und zeigt, was vielleicht passiert wäre, hätte Brian Wilson 1966 seine Medikamente vergessen.


Der kritische Blick: Die besten Alben 2012

Die offiziellen Jahrescharts 2012 werden von den Toten Hosen (Album) und Michel Teló (Singles) angeführt. Das geht natürlich nicht mit rechten Dingen zu. Deshalb hier: Die einzig wahren Shitesite-Jahrescharts, mit dem fröhlichsten und traurigsten Album 2012, dem besten Newcomer, dem erfreulichsten Comeback, der schönsten Überraschung und größten Enttäuschung. Und natürlich: […]