Blindness


Stadt der Blinden

„Stadt der Blinden“ ist eine bewegende und mutige Fabel über Eitelkeit und Angst, Trieb und Vernunft, Würde und Gier.

In der Quarantänestation werden die plötzlich Erblindeten sich selbst überlassen.