Bloc Party


Die Soloprojekte haben Bloc Party (von links: Russell Lissack, Matt Tong, Gordon Moakes, Kele Okereke) gestärkt, glaubt die Band. Foto: verstaerker.com

Interview mit Bloc Party 2

Am Montag ist Four erschienen. Es ist nicht einfach das vierte Album von Bloc Party. Es ist ein Album, mit dem fast keiner mehr gerechnet hatte, nachdem sich die Bandmitglieder während einer vierjährigen Bloc-Party-Auszeit seit Intimacy in diverse andere Projekte gestürzt hatten. Beim Melt habe ich schon vor ein paar […]


Melt Festival, Ferropolis, Gräfenhainichen, Tag 1 4

Wie man in das Melt hineinruft, so schallt es heraus, besagt ein altes Sprichwort. Das meint: Hört man auf dem Weg nach Ferropolis im Autoradio oder iPod die Musik von guten Livebands, meinetwegen von den Hives oder Chemical Brothers, dann wird man beim Festival mit tollen Auftritten belohnt. Und singt […]

Ein großes Vergnügen war die Show von The Rapture - offensichtlich auch für Sänger Luke Jenner.

Interview mit Hercules And Love Affair 1

Hercules And Love Affair haben vor gut zwei Jahren mit Blind für reichlich Spaß auf den Tanzflächen der Welt gesorgt – mit der Unterstützung von Antony Hegarty, der dem Hit seine unnachahmliche Stimme lieh. Nun sind sie auf Tour als Vorband von The Gossip. Eine durchaus passende Konstellation. Schließlich geht […]

Andrew Butler (Zweiter von rechts) ist der Kopf von Hercules And Love Affair.

Kele machte deutlich: Mit dieser Stimme und diesem Charisma bekommt jeder Sound Seele eingehaucht.

Kele, Conne Island, Leipzig 6

Konzerte von Bloc Party konnten normalerweise in genau zwei Richtungen laufen: 1. Die Band wird getragen von den Fans. Die Show ist nicht besonders, aber schließlich ist hier jeder Song so authentisch, so genial und so modern, dass er einem Erweckungserlebnis gleichkommt – und die Fans feiern die Band entsprechend. […]


Hingehört: Customs – „Enter The Characters“

Künstler Customs Album Enter The Characters Label Emi Erscheinungsjahr 2010 Bewertung *** So etwas nennt man wohl einen Senkrechtstarter. Vor gerade einmal einem Jahr haben Customs ihr erstes Konzert gespielt. Ihr Debütalbum Enter The Characters wird in ihrer belgischen Heimat demnächst Goldstatus erreichen. Und ein knappes Jahr, nachdem sie sich […]

Customs beweisen: Auch Belgier können Düsterdisco.

Bloc Party – „Intimacy“ 7

„Intimacy“, das dritte Album von Bloc Party, berstet beinahe vor lauter Energie, Ambition und Intensität. Und könnte dennoch das Ende der Band bedeuten.


Southside, Neuhausen ob Eck 1

Es gibt ein paar Dinge, die man auf einem Rockfestival nicht mehr sehen will. Die aufblasbaren Telekom-Hände zum Beispiel. Jungs mit „Abi 2006“-T-Shirts, die versuchen, ein Dixie-Klo umzuwerfen. Zelte, in denen zu horrenden Preisen T-Shirts verkauft werden, die man in der realen Welt außerhalb des Festivalgeländes ohnehin allenfalls zum Tapezieren […]

Keine Band wird so geliebt wie seine: Kele Okereke von Bloc Party. Foto: FKP Scorpio

Bloc Party – „Silent Alarm“ 8

„Silent Alarm“, produziert von Paul Epworth, dem Konstrukteur des neuen britischen Indie-Sounds, verkörpert ganz vorzüglich die Trends des Jahres 2005. Trotzdem bleibt das Debütalbum von Bloc Party ein Enigma.