Blondie


Blondie – „Greatest Hits“

Ihr vorletztes Konzert vor der Trennung 1983 ließen Blondie vom Fernsehsender HBO aufzeichnen. Als Bootleg unter dem Titel „Greatest Hits“ gibt es die Show aus Toronto auf DVD.

Blondie Greatest Hits Review Kritik

Anteros Breakfast Kritik Rezension

Hingehört: Anteros – „Breakfast“

Mit ihrer ersten EP zeigen Anteros aus London, wie gut sich Eighties-Ästhetik, Melancholie und heitere Refrains vereinen lassen. “Bitter dream pop” nennen sie das.


Ein Best Of und ein neues Album kombinieren Blondie zum 40. Jubiläum.

Blondie – „Blondie 4(0) Ever“

Noch ein „Best Of“ von Blondie: Zum 40. Jubiläum hat die Band um Debbie Harry einige ihrer größten Hits neu aufgenommen. Dazu gibt es mit „Ghosts Of Download“ auch ein komplett neues Album – das leider zeigt, wie schwer die Messlatte von einst zu erreichen ist.


Interview mit Beady Eye 2

Es ist eine ziemliche Überraschung. Als Oasis vor zwei Jahren beim Melt-Festival in Ferropolis einen ihrer letzten Auftritte überhaupt spielten, da bedeutete das für alle Beteiligten: höchste Alarmstufe. Oasis bekamen im VIP-Bereich einen eigenen, streng gesicherten VIP-Bereich. Selbst für andere Promis war da kein Zutritt. Und zwei Stunden nach dem […]


Summer Of Girls 1

ARTE feiert gerade den „Summer Of Girls“. Begleitend zu all den Dokus und Sondersendung gibt es auch einen Sampler mit 57 Liedern auf drei CDs. Die Zusammenstellung unterstreicht, wie gut die Damenwelt mittlerweile im Pop etabliert ist.

Schlimmes Cover, toller Sampler: "Summer Of Girls" zeigt 50 Jahre weibliches Pop-Schaffen.

Auch der Sound von "Hunger" ist auf alt getrimmt - aber das zündet sofort.

Hingehört: Frankie & The Heartstrings – „Hunger“

Künstler Frankie & The Heartstrings Album Hunger Label PopSex Erscheinungsjahr 2011 Bewertung **** Mein Gott, die Musik. Muss ganz schön was durchmachen. Für ganz schön viel herhalten. Für Thomas Carlyle ist sie „die Sprache der Engel“. Carl Ludwig Scheich sieht in der Musik „die Philosophie der Gefühle“. Bettina von Arnheim […]