Brett Ratner


New York, I Love You

In zehn Episoden formuliert „New York, I Love You“ eine Liebeserklärung an die Stadt, die niemals schläft. Formal gelungen, hochklassig besetzt und mit beträchtlichem Charme.

Jacob (Shia LaBeouf) begrüßt Isabelle (Julie Christie) im Hotel seines Vaters.

Die Meisterdiebe Max (Pierce Brosnan) und Lola (Salma Hayek) wollen sich zur Ruhe setzen.

Draufgeschaut: After The Sunset

Sehr schöne Menschen liefern sich in „After The Sunset“ vor sehr schönen Hintergründen sehr schlaue Dialoge. Das ist altmodisch, aber unterhaltsam.