Capitol


Wanda – „Bussi“

Jetzt habe ich Wanda verstanden. Zumindest ein bisschen. Das zweite Album „Bussi“ feiert das Leben zwischen Kumpels und Kokain.

Cover des Albums Bussi von Wanda

Albumcover Chvrches "Every Open Eye".

Chvrches – „Every Open Eye“

Wie eine akustische Disneyworld klingt das zweite Album von Chvrches. „Every Open Eye“ bringt zudem in Erinnerung: Lauren Mayberry ist nicht Sexsymbol, sondern Sängerin.


Arcade Fire – „Reflektor“

Selbst in Kanada hat man mittlerweile gemerkt: Der Weltuntergang ist ausgefallen. Und das führt auf „Reflektor“, dem vierten Album von Arcade Fire, zu einem erstaunlichen Effekt: Die Band hat Spaß!

Auf "Reflektor" haben Arcade Fire plötzlich Spaß.

The Beach Boys – „Pet Sounds“ 7

Mit „Pet Sounds“ haben die Beach Boys tausende von Bands beeinflusst und die Idee, wie Platten aufgenommen werden, revolutioniert. Auch jenseits dieses historischen Werts ist es eine perfekte Pop-Platte.