Carsten Otte


Durchgelesen: Carsten Otte – „Schweineöde“ 1

Autor Carsten Otte Titel Schweineöde Verlag Eichborn Erscheinungsjahr 2004 Bewertung *** Theoretisch könnte jemand, der am Tag des Mauerfalls geboren wurde, inzwischen schon wieder selbst Kinder haben. So lange ist das schon her. Trotzdem sind Wende, Ostalgie und Fördergelder noch immer brandaktuelle Themen. Hüben wie drüben rätselt man, warum es […]