Catalina Sandino Moreno


Die Liebe in Zeiten der Cholera

„Die Liebe in Zeiten der Cholera“ fängt auch als Film wunderbar das Flatterhafte und Unerschütterliche ein, das in gleichem Maße die Liebe ausmacht.

Florentino (Javier Bardem) wartet mehr als 50 Jahre, um Fermina (Giovanna Mezzogiorno) nahe sein zu können.

Maria (Catalina Sandino Moreno, rechts) und Blanca (Yenny Paola Vega) verdienen ihr Geld als Drogenkuriere.

Draufgeschaut: Maria voll der Gnade

Film Maria voll der Gnade Produktionsland Kolumbien Jahr 2004 Spielzeit 97 Minuten Regie Joshua Marston Hauptdarsteller Catalina Sandino Moreno, Yenny Paola Vega, Guilied Lopez, Patricia Rae, Orlando Tobon, John Alex Toro Bewertung *** Worum geht’s? Maria lebt in einem kleinen Ort in Kolumbien. Sie ist 17, ihr Job ist langweilig, […]