Christian Wulff


Joachim Gauck ist kein Mainstream 1

Was erwarten Sie vom Bundespräsidenten? Noch vor drei Jahren wäre diese Frage leicht zu beantworten gewesen: nicht viel. Das Staatsoberhaupt darf vielleicht mal eine Ruck-Rede halten, die Unterschrift unter ein Gesetz verweigern oder uns zu Weihnachten ins Gewissen reden. Aber ansonsten soll der Bundespräsident das tun, was die Verfassung für […]


Der kritische Blick: Der peinliche Zapfenstreich von Christian Wulff

Christian Wulff besteht auf einem Großen Zapfenstreich zu seinem Abgang. Dass er wochenlang ignorant alle Vorwürfe gegen sich ausgesessen und mit seiner nicht enden wollenden Kredit-/Medien-/Sylt-Affäre der politischen Kultur schwer geschadet hat, ficht den ehemaligen Bundespräsidenten offensichtlich nicht an. Heute Abend will er trotzdem mit Glanz und Gloria verabschiedet werden. […]


Bobbycar statt Aufklärung

Vielleicht ist Christian Wulff bloß deshalb noch nicht zurückgetreten, weil sie alle keine Zeit haben. Schauspielerin Nina Hoss muss sicher schon überlegen, welches Kleid sie zur Berlinale in drei Wochen tragen wird, sollte es einen Bären für ihre Rolle in Barbara geben. Ihre Kollegin Martina Gedeck ist gerade mit Dreharbeiten […]


Christian Wulff: Nichts gelernt von Guttenberg 1

Einen Satz hört man häufig in diesen Tagen von Menschen, die Christian Wulff verteidigen möchten: Politiker sind auch nur Menschen. Das stimmt, zum Glück. Auch Politiker lassen sich scheiden (was ziemlich teuer werden kann), sie haben Kinder (die eine Menge Geld kosten), sie träumen vielleicht von einem eigenen Haus (wie […]


Die ganz persönliche Schuldenkrise des Christian Wulff 1

Ein bisschen seltsam ist das schon. Eigentlich sind sich alle einig, auch an diesem Abend bei Günther Jauch, dass der Bundespräsident meist nicht viel mehr ist als der Grüßaugust der Republik. Das Staatsoberhaupt solle «Sinn stiften und Werte vermitteln», fasst Grünen-Fraktionschefin Renate Künast den Aufgabenkatalog zusammen. Der Bundespräsident hat also […]

Rücktritt oder nicht? Günther Jauch ließ es auf jeden Fall menscheln. Foto: ARD/Marco Grob