David Guetta


Die 33 besten Fußballlieder

EM in Frankreich – und schon wird das Land wieder heimgesucht von schrecklichen Liedern, unzähligen offiziellen Hymnen und peinlichen Versuchen, sich an die Fußballbegeisterung dranzuhängen. Ich habe das Gegenprogramm: 33 richtig gute Lieder über Fußball.

Fußballlieder EM 2016 Frankreich

"Kids" beweist: Mikky Ekko kann es auch ohne Rihanna.

Hingehört: Mikky Ekko – „Kids“

Künstler Mikky Ekko EP Kids Label RCA Erscheinungsjahr 2014 Bewertung Für einen Spätstarter ist das gar nicht schlecht. Mikky Ekko (bürgerlich: John Sudduth) wird in diesem Jahr sein Debütalbum rausbringen, im reifen Alter von 30 Jahren. Auch auf dem Weg zur Musik brauchte der Sänger, Produzent und Songschreiber, der als […]


Hingehört: Christina Aguilera – „Lotus“ 1

Auf „Lotus“ thematisiert Christina Aguilera immer wieder das Erwachsenwerden, Sich-selbst-Finden, auch das Aufblühen. Das klingt nach Esoterik und Sinnkrise, ist aber viel besser als gedacht.

Ihr altes Selbst will Christina Aguilera auf "Lotus" hinter sich lassen.

Conor Maynard tobt sich auf "Contrast" im Pop-Wunderland aus.

Hingehört: Conor Maynard – „Contrast“

Künstler Conor Maynard Album Contrast Label Capitol Erscheinungsjahr 2012 Bewertung ** Vor ziemlich genau 20 Jahren (genauer gesagt: am 8. März 1992) lief die Frist aus, um rechtliche Schritte gegen Milli Vanilli einleiten zu können. In der Tat hatten bis zu dieser Deadline einige Fans vor allem in den USA […]


Hingehört: Deadmau5 – „Raise Your Weapon“

Künstler Deadmau5 Single Raise Your Weapon Label Virgin Erscheinungsjahr 2010 Bewertung *** Das Jahr 2010 war ein durchaus ereignisreiches für Joel Thomas Zimmermann, besser bekannt als Deadmau5. Der Kanadier hat beispielsweise einen Remix von Robyns Dancing On My Own beigesteuert (zu seinen Remix-Auftraggebern gehörten vorher auch schon Daft Punk oder […]

Mit "Raise Your Weapon" zeigt Deadmau5: Er kann mehr als House.

Der Titel passt: "Nothing But The Beat" ist Funktionsmusik.

David Guetta – „Nothing But The Beat“

Die Musik von David Guetta ist der Inbegriff von Mainstream-Disco, der kleinste gemeinsame Nenner zwischen Wodka Red Bull und Ed Hardy. Also nicht cool. Immerhin: Wenn man sich mit Oberfläche begnügt, kann man dazu Spaß haben.