David Lynch


Draufgeschaut: Mulholland Drive

David Lynch spielt in „Mulholland Drive“ mit dem imaginären Horror in unserem Kopf und dem ganz realen Horror in Hollywood.

Mulholland Drive Kritik Rezension

Fred Madison (Bill Pullman) und seine Frau Renée (Patricia Arquette) bekommen wirre Botschaften.

Lost Highway 1

Hier stimmt etwas nicht – das ist das Grundgefühl von „Lost Highway“. David Lynch macht daraus eine verstörende Reflexion über Eifersucht, Erinnerung, Musik, Wahrnehmung, Mord und Liebe.


Wild At Heart

Alles an „Wild At Heart“ ist überzeichnet. Das geht oft bis an die Grenze zu Kitsch und Trash, gelegentlich auch über diese Grenze hinaus.

Sailor (Nicolas Cage) und Lula (Laura Dern) können nicht voneinander lassen.