Deborah Kara Unger


Lovesong für Bobby Long

Die 18-jährige Pursy erbt das Haus ihrer verstorbenen Mutter, aber damit auch zwei ihrer Freunde als Mitbewohner. „Lovesong für Bobby Long“ wird eine atmosphärisch gelungene Charakterstudie.

Lovesong für Bobby Long Review Kritik

The Game Filmkritik Rezension

The Game

EIn Banker lässt sich auf ein Spiel ein, mit dem eine Agentur Spaß in sein Leben bringen will. Er weiß allerdings nicht, wann dieses Spiel beginnt und was sein Ziel ist – und schon bald versinkt sein Leben im Chaos. „The Game“ ist intelligent, extrem spannend und erstaunlich aktuell.


Draufgeschaut: Hurricane

Dreimal lebenslang lautet das Strafmaß, als der schwarze Profiboxer Rubin Carter 1966 verurteilt wird. Er ist empört und wittert eine rassistisch motivierte Verschwörung. Jahre später stößt der junge Lesra auf diese Geschichte und will den justizskandal aufdecken. „Hurricane“ erzählt diese wahre Geschichte – mit einem beeindruckenden Denzel Washington als Titelheld.

Lesra Martin (Vicellous Reon Shannon) macht sich für Rubin Carter (Denzel Washington) stark.

Porter (Mel Gibson) will sein Geld zurück - und geht dafür über Leichen.

Draufgeschaut: Payback

Film Payback Produktionsland USA Jahr 1999 Spielzeit 93 Minuten Regie Brian Helgeland, Mel Gibson Hauptdarsteller Mel Gibson, Gregg Henry, Maria Bello, David Paymer, Bill Duke, Jack Conley, Deborah Kara Unger, William Devane, Lucy Liu, Kris Kristofferson, James Coburn Bewertung *** Worum geht’s? Porter hat bei einem Überfall auf chinesische Gangster […]