Demi Moore


Draufgeschaut: Striptease

Unlustige Sprüche, wandelnde Klischees und kein bisschen Plausibilität: „Striptease“ ist eine Katastrophe.

Als Stripperin will Erin Grant (Demi Moore) Geld verdienen, um einen Sorgerechtsprozess finanzieren zu können.

Das Glück von Molly (Demi Moore) und Sam (Patrick Swayze) wird tragisch zerstört.

Draufgeschaut: Ghost

Film Ghost Produktionsland USA Jahr 1990 Spielzeit 122 Minuten Regie Jerry Zucker Hauptdarsteller Patrick Swayze, Demi Moore, Whoopi Goldberg Bewertung **** Worum geht’s? Der Börsenmakler Sam und die Bildhauerin Molly sind ein Herz und eine Seele: Sie lieben sich, sie richten gerade die gemeinsame Wohnung ein, sie wollen heiraten. Doch […]


Anwalt Daniel Kaffee (Tom Cruise) will die Unschuld seiner Mandanten beweisen.

Draufgeschaut: Eine Frage der Ehre

Film Eine Frage der Ehre Originaltitel A Few Good Men Produktionsland USA Jahr 1992 Spielzeit 138 Minuten Regie Rob Reiner Hauptdarsteller Tom Cruise, Demi Moore, Jack Nicholson, Kevin Bacon, Kiefer Sutherland Bewertung **** Worum geht’s? In einer Kaserne auf Kuba kommt ein US-Soldat ums Leben. Zwei seiner Kameraden sind des […]