Der einsame Polygamist


Durchgelesen: Brady Udall – „Der einsame Polygamist“

In der Familie von Golden Richards funktioniert wirklich gar nichts. Einen faszinierenden Roman macht Brady Udall daraus mit einer recht simplen Idee: Seine Hauptfigur ist Mormone, Ehemann von vier Frauen und Vater von achtundzwanzig Kindern.

Eine Familie, in der nichts mehr funktioniert, wird in "Der einsame Polygamist" porträtiert.