Derek Richardson


Draufgeschaut: Hostel

Zwei junge Amerikaner wollen es in Europa krachen lassen und erleben einen Horrortrip. „Hostel“ bietet einige Schock-Momente, ist aber vor allem zu Beginn unerträglich hormongesteuert.

Josh (Derek Richardson, links) und Paxton (Jay Hernández) landen in einem Horror-Hostel.

Harry (Derek Richardson) und Lloyd (Eric Christian Olsen) sind sicher: Sie sind keine Knallköpfe. Sie sind nur besonders.

Draufgeschaut: Dumm und dümmerer

Film Dumm und dümmerer Produktionsland USA Jahr 2003 Spielzeit 85 Minuten Regie Troy Miller Hauptdarsteller Mimi Rogers, Lucas Gregory, Derek Richardson, Eric Christian Olsen, Rachel Nichols, Eugene Levy Bewertung ** Worum geht’s? Harry ist schon 18, aber trotzdem ist dies sein erster Schultag: Bisher hat ihn seine Mutter zuhause unterrichtet, […]