Didier Bourdon


Ein gutes Jahr

Ein Börsenmakler entdeckt das entspannte Landleben: „Ein gutes Jahr“ ist unausgegoren, langweilig und hat mit Russell Crowe zudem den völlig falschen Hauptdarsteller.

Max Skinner (Russell Crowe) versucht, die Kellnerin Fanny Chenal (Marion Cotillard) für sich zu gewinnen.

Alain (Didier Bourdon) will wieder Schwung in seine Beziehung zu Audrey (Catherine Frot) bringen.

Draufgeschaut: Liebe auf Französisch

Film Liebe auf Französisch Originaltitel 7 ans de marriage Produktionsland Frankreich Jahr 2003 Spielzeit 97 Minuten Regie Didier Bourdon Hauptdarsteller Didier Bourdon, Catherine Frot, Jacques Weber, Yan Duffas, Claire Nadeau Bewertung *** Worum geht’s? Die biedere Bankangestellte Audrey kann es nicht fassen: Die ganze Welt scheint nur noch an Sex […]