Dustin Hoffman


Die Reifeprüfung

Benjamin (20) beginnt eine Affäre mit einer verheirateten Frau und verliebt sich dann in ihre Tochter. „Die Reifeprüfung“ vereint Humor und Ernsthaftigkeit.


Papillon Filmkritik Rezension

Papillon

Ein Mann will in die Freiheit, koste es, was es wolle. Aus dieser einfachen Idee wird in „Papillon“ der beste Gefängnisfilm aller Zeiten.


Das Urteil

Celeste Wood hat ihren Mann durch einen Amoklauf verloren und verklagt den Hersteller der Waffe. „Das Urteil“ macht daraus einen originellen Thriller.

Das Urteil Kritik Rezension 2003

Szene aus dem Film Johanna von Orleans mit Milla Jovovich

Johanna von Orleans

Vom Bauernmädchen zur Feldherrin zur Hexe zur Heiligen: Luc Besson macht in der Verfilmung der Lebensgeschichte von Johanna von Orleans fast alles richtig.


Liebe auf den zweiten Blick

Harvey und Kate stecken beide in einer Lebenskrise, dann flirten sie und erahnen das Glück in dieser einfühlsamen, geruhsamen Liebeskomödie.

Bei einem Besuch in London trifft Harvey (Dustin Hoffman) auf Kate (Emma Thompson).

Draufgeschaut: Rain Man

Ein famoser Dustin Hoffman sorgt in „Rain Man“ dafür, dass ein Film über Autismus nicht von Betroffenheit erdrückt wird.

Charlie (Tom Cruise, rechts) und Raymond (Dustin Hoffman) sind ungleich Brüder, finden aber zueinander.

Ihr Übermut bringt vier Freunde aus Manhatten ins Gefängnis - und ruiniert ihr Leben.

Sleepers

„Sleepers“ verbindet Gefängnisfilm und Gerichtsthriller zu einem erschütternden, mitreißenden und höchst spannenden Drama.


Draufgeschaut: Outbreak

Film Outbreak Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 123 Minuten Regie Wolfgang Petersen Hauptdarsteller Dustin Hoffman, Morgan Freeman, Rene Russo, Donald Sutherland, Cuba Gooding Jr. Bewertung ***** Worum geht’s? Ein unbekanntes Virus befällt eine Kleinstadt in Kalifornien. Weil es hoch ansteckend und extrem tödlich ist, wird die ganze Stadt unter Quarantäne […]

Sam Davies (Dustin Hoffman) und seine Kollegen kämpfen gegen einen Killer-Virus.