Emika


Hingehört: Emika – „DVA“

Auf dem zweiten Album von Emika kann man miterleben, was passiert, wenn Musik im Glauben an ihre eigene Bedeutsamkeit ertrinkt.

Emika DVA Kritik Rezension

Schillernd, kalt und leer wie ein Kristall ist das Debüt von Emika.

Hingehört: Emika – „Emika“ 1

Das Debüt von Emika ist ein geheimnisvolles, ambitioniertes Album ab, das schillernd und verführerisch ist wie ein Kristall. Aber unter dieser Oberfläche steckt meistens: nichts.