Europa


Hingehört: Holly Johnson – „Europa“

„You search for inspiration / it seems it’s not around“, singt Holly Johnson in einem Lied seines neuen Soloalbums. Das ist leider programmatisch: „Europa“ ist ein Paradebeispiel dafür, wie man als alter Sack seinen legendären Ruf ruiniert.

30 Jahre nach "Relax" klingt Holly Johnson sagenhaft gestrig.

Der kritische Blick: Die verlogene Freiheit

Guido Westerwelle war hoch erfreut, sichtlich bewegt. Und auch andere deutsche Politiker sprachen nach dem Sturz von Präsident Husni Mubarak in Ägypten von einer historischen Stunde. Der Siegeszug der Freiheit habe nun auch die arabische Welt erreicht, jubelten sie. Es hat nur ein paar Tage gedauert, um diese großen Worte […]


Der kritische Blick: Die Jammer-Taktik der Bauern

Schon wieder jammern die Bauern. Diesmal ist nicht die Regierung schuld, auch nicht die Discounter. Diesmal ist ihnen das Wetter zu schlecht. Erst war’s zu kalt, jetzt ist es zu heiß – die Ernte ist bedroht. Ich kann’s nicht mehr hören und habe nur einen Wunsch an die Bauern: Hört […]


Keine Sonderrolle

In Deutschland hat ein Bewusstseinswandel eingesetzt. Zumindest, wenn es um die Ernährung geht, kann von „Geiz ist geil“ keine Rede mehr sein. Das belegen Studien von Marktforschern ebenso wie aktuelle Umfragen. Immer mehr Verbraucher stellen sich die Frage, was ihnen gute und gesunde Lebensmittel wert sein sollten. Die jüngsten Gammelfleisch-Skandale […]


Nie wieder?

Die Erleichterung war Peer Steinbrück anzumerken. „Nie wieder“ will er ein Defizitverfahren gegen Deutschland erleben, meinte der Bundesfinanzminister. Ein Stoßseufzer. Und ein Versprechen. Dass Steinbrück ein Stein vom Herzen gefallen ist, wundert nicht. Schließlich hatte ausgerechnet Deutschland sich einst für die strengen Kriterien von Maastricht stark gemacht – und stand […]


Mehr als Frieden

Verglichen mit der heutigen EU war das Bündnis, das vor 50 Jahren auf dem Kapitol geschmiedet wurde, ein Wicht. Die Staatengemeinschaft ist mittlerweile viermal so groß und hat dreimal so viele Einwohner wie die sechs Mitglieder der einstigen EWG. Dass die Römischen Verträge den Grundstein für ein politisches Schwergewicht legen […]


Europa zum Anfassen

Herbeigesehnt hatte ihn wohl niemand. Auch wenn vor fünf Jahren manch einer voller Stolz und Neugier sein Starterkit öffnete: Den allermeisten Deutschen wäre es lieber gewesen, die D-Mark zu behalten. Sie schien nicht nur ein vertrauter Garant für wirtschaftliche Stärke zu sein, sondern war nach der Wiedervereinigung auch zu einem […]


Ein 20-Milliarden-Euro-Markt

Den Bürostuhl, auf dem Ulrich Theis sitzt, hat er nicht selbst ausgesucht. Auch sein Arbeitgeber, die Stadt Gladbeck, hatte keinen Einfluss auf die Maserung der Schreibtische oder das Design der Tapete. Mobiliar und Inneneinrichtung stellt der Baukonzern Hochtief. Denn der hat das neue Verwaltungsgebäude errichtet und wird es in den […]


Vision ist verblasst

Europa kann funktionieren. Von Riga bis Lissabon werden Waren auf dem Binnenmarkt gehandelt. Als politische Einheit bewies die EU unlängst gegen die Hamas oder im Atomstreit mit dem Iran Stärke. Als Friedensgemeinschaft hat die Union dafür gesorgt, dass einstige Erzfeinde nun freiwillige Partner sind. Gerade diese Idee war es, die […]


Keine Extrawürste

Kaum eine Branche verdient momentan so gut wie die Energieversorger. Prall gefüllte Kassen und für die nächsten Jahre weiter erwartete Rekordzahlen beflügeln bei den Strom- und Gasriesen die Fantasie: Wie kann man sich verstärken? Wo kann man investieren? Wer kommt für eine Übernahme in Frage? Doch kaum ist ein konkretes […]