Fernsehen


Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy

San Diego in den Siebzigern: Ein Nachrichtensprecher muss seine Position gegen eine Frau verteidigen. „Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy“ funktioniert passabel als Blödelei mit Hang zum Absurden, aber nicht als Mediensatire.

Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy Filmkritik Rezension

Marcel Reif Aus spitzem Winkel Kritik Rezension

Durchgelesen: Marcel Reif – „Aus spitzem Winkel“

Die Autobiographie von Fußballreporter Marcel Reif ist nicht nur deshalb spannend, weil er über einen für sein Metier außergewöhnlichen Horizont verfügt. Sondern auch, weil er eine Epoche des Wandels im Profifußball begleitet, manchmal sogar mitgeprägt hat.


Talkmaster Harry Kliewer (Jan Fedder) hat genug vom Fernsehen.

Draufgeschaut: Stille

Ein arroganter TV-Star wird zum reumütigen Aussteiger – das ist die Pointe in „Stille“. Der Film blickt nicht nur hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts, sondern beschäftigt sich letztlich mit der Wirkung von Ruhm insgesamt.


Der kritische Blick: Mit Wetten Dass endet das alte Fernsehen

War Markus Lanz nun schuld am Aus für Wetten Dass? Ich meine: nein. Die Sendung war schon vor dem Wechsel zum neuen Moderator im Niedergang. Sie steht letztlich für eine Ära des Fernsehens, die von vertrauten Gesichtern, riesigen Marktanteilen und festen Sendezeiten geprägt war. Diese Epoche ist vorüber – und […]


Draufgeschaut: Die nackte Wahrheit

Film Die nackte Wahrheit Originaltitel The Naked Truth Produktionsland USA Jahr 2009 Spielzeit 96 Minuten Regie Robert Luketic Hauptdarsteller Katherine Heigl, Gerard Butler, John Sloman, Bree Turner, Eric Winter Bewertung Worum geht’s? Als Produzentin betreut Abby das Frühstücksfernsehen bei einem öffentlich-rechtlichen Lokalsender in Sacramento. Das Team funktioniert gut miteinander und […]

Abby (Katherine Heigl) hasst Mike (Gerard Butler) von der ersten Minute an.

Der kritische Blick: Das rätselhafte Ergebnis beim ESC 2013

Emmelie de Forest aus Dänemark ist die Siegerin beim Eurovision Song Contest 2013. Das ist einigermaßen verwunderlich, ebenso wie viele andere Ergebnisse nach der nahezu perfekten Show in Malmö. Woran das liegt, ist nicht allzu verwunderlich: Die ESC-Macher wünschen sich Berechenbarkeit, um möglichst großen Erfolg für den Sieger ermöglichen zu […]


Vetternwirtschaft, Korruption und Ineffizienz beklagt Hans-Peter Siebenhaar bei ARD und ZDF. Foto: Eichborn Verlag/Pablo Catagnola

„ARD und ZDF haben das Vertrauen verspielt“ 1

Für sehr viel Geld produzieren ARD und ZDF sehr viel Mist. Sie schotten sich ab, verbrüdern sich mit der Politik und werden immer gieriger. Das ist die Quintessenz von Die Nimmersatten, dem neuen Buch von Hans-Peter Siebenhaar. Der Journalist, Jahrgang 1962, ist promovierter Politikwissenschaftler. Während des Studiums arbeitete er als […]


Draufgeschaut: American Dreamz

„American Dreamz“ macht sich über Castingshows lustig. Das ist erstaunlich subtil, aber nicht immer sonderlich unterhaltsam.

Der US-Präsident (Dennis Quaid, links) ist zu Gast in der Castingshow von Moderator Martin Tweed (Hugh Grant).

Ex-Kommissar Peter Schnieders findet skandinavische Krimis am besten. Foto: Goldmann Verlag/Boris Breuer

Fernsehkrimis: Die Hälfte ist unrealistisch

Eine Frau wurde vergewaltigt. Jetzt muss sie mit ansehen, wie der Täter ohne Strafe davon kommt. Schlimmer noch: Die Kommissare Batic und Leitmayr müssen den Vergewaltiger vor dem Zorn der Menschen in seiner Umgebung beschützen, obwohl sie selbst überzeugt sind, dass er schuldig ist. Die Polizisten geben eine Pressekonferenz, sagen […]


Gebt diesem Mann eine Talkshow!

Es ist vielleicht eine besonders deutsche Eigenart, dass man über Humor nicht einfach lachen kann. Man muss ihn analysieren. Auch dann, wenn er im Fernsehen stattfindet. Erst recht, wenn man auf einem Podium sitzt. Und unvermeidlich, wenn dieses Podium auch noch bei einem Branchentreff wie dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland steht. Spaßdefizit […]

Es ist voll im Studio 5 - vor allem dank der Böhmermann-Fans. Foto: Stefan Fischer / S-WOK

Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) sucht das Vertrauen der 16-jährigen Eshe (Corazon Herbsthofer). Foto: SWR/Stephanie Schweigert

Gutmenschen als Arschlöcher

Fliegen. Maden. Bestialischer Gestank. Kommissar Mario Kopper ist einiges gewohnt, aber beim Anblick dieser Leiche dreht sich auch ihm der Magen um. «Ökosystem Kadaver. So ökologisch war es schon lange nicht mehr», versucht er dann, seinen Ekel mit einem Witz zu überspielen. Er steht in der Wohnung der Lehrerin Heike […]


Béla Réthy im Reportercheck

Länderspiele gegen Polen und viel zu viel Regen? Da war doch was! Genau: 1974 sorgte eine Sintflut für die legendäre Wasserschlacht im Frankfurter Waldstadion. Am Ende war Müller der Retter für Deutschland – und die Mannschaft zog ins WM-Finale ein. Diesmal hat der heftige Niederschlag einen Übertragungswagen des ZDF geflutet. […]