Food


Blur – „Parklife“ 3

Ein Klassiker. Blur vollenden auf „Parklife“ die Verbindung aus Zynismus und Überzeugung, Dissonanz und perfekter Harmonie.


Blur – „The Great Escape“ 4

Ein bisschen schämen sich Blur mittlerweile für „The Great Escape“. Dabei hat die Platte eigentlich nur ein Manko: Sie ist zu lang.


Blur – „13“ 3

Mit „13“ haben Blur eine Platte wie ein schwarzes Loch gemacht, die alle Hoffnung, allen Glauben und allen Optimismus in sich hineinzieht.